Debian Buster kommt angedackelt!

debian linux ppc

Das 15. Release im 27. Jahr der Existenz von Debian: Debian 10 »Buster« ist da! Wie immer wurde das Release nach einer Figur aus der Animationsfilm-Schmonzette »Toy Story« benannt. Diesmal ist es ein Dackel namens »Buster«

Für Desktop-Systeme verwendet »Buster« erstmals den Wayland-Display-Server statt des guten alten X.Org-Server. Da darf man gespannt sein, was Leute davon im Internetz berichten werden. Auf meinem älteren Notebook hatte ich mit Wayland (allerdings unter Arch-Linux) bisher wenig erbauliche Ergebnisse erzielt und habe noch stets X.Org im Einsatz. X.Org ist aber natürlich noch stets dabei. Das ist das Gute an Linux: Man hat immer die Wahl!

Debians »wahrer« Anwendungszweck ist es aber natürlich, eine stabile und verlässliche Distribution für Server zu sein. Und da wurden alle enthaltenen Pakete wie gewohnt modernisiert, damit sie wieder ein paar Jahre »halten«.Corgi Batman 1930s Dc Comics Batmobile

Tragisch: Mein altes Powerbook 12 Zoll läuft noch stets einwandfrei mit einem älteren Debian, ich habe es letztens erst mal wieder gebootet. Seit Debian 9 gehört 32-Bit PowerPC aber nicht mehr zu den unterstützten Plattformen. Ein tragisches Einzelschicksal, nie mehr werde ich ein aktuelles Betriebssystem für den Allzeit-Lieblingscomputer bekommen. Die Software ist es, die tendenziell langlebige Hardware vorzeitig obsolet macht. Aber alle schreien nach »Nachhaltigkeit« und verurteilen die Computer-Hardware-Wegwerfgesellschaft mit ihren Elektroschrottbergen. Tja…

MOMC Hot Wheels 2014 RLC Rewards '66 Chevy Super Nova FREE COMBINED SHIP TO USA

Gelb Large MasterBox 8400166 MASTERBOX 248 Geomag pcs c04cdiajg91935-Baukästen & Konstruktion

Dropbox: Tod durch Featuritis

dropbox Matchbox Regular Wheels 23 Trailer Caravan made in England Lesney VN MIB electron

Es läuft immer gleich: Jemand hat eine gute Idee für die Lösung eines verbreiteten Problems. Z.B.: Automatisches Syncen von Dateien zwischen der »Cloud« und diversen Endgeräten, das gut und problemlos funktioniert. Das hatte Dropbox in der »großen Zeit des Web 2.0« exzellent hinbekommen und wurde schnell populär und der Service zum problemlosen Syncen. Dann wird der Laden größer und größer, denkt sich »Enterprise«-Features aus (die VC-Investoren wollen irgendwann einmal Geld sehen…) und verliert sich in »Featuritis«. Und dann, die suizidale Technologieentscheidung: Sie bringen eine »bloated« App heraus!

Das neueste Opfer: Die gute alte Dropbox!

(Photo by Tagged Godzilla 2002 Hyper Hobby Magazine Limited Edition Mothra King Gidora on Unsplash, thanx!)

MINI COOPER S NOREV BOITE 1 18° NEUVE

HOT WHEELS MINI RACERS '57 CHEVY FROM LARRY WOOD COLLECTION (T8)

An den alten fröhlichen Gassenhauer von Witt und Heppner mussten sich Subskribierende des alternativen »Alles-Feed« (vgl. Bekanntmachung) erinnert fühlen. Im Generator-Code jenes Alles-Feed hatte ich Testcode hinterlassen, der dazu führte, dass die selben Artikel zigmal mit anderer (kaputter ;)) URL auftauchten. Das ist nun behoben, Pardon für die Flut im Reader!

Tekno Holland Scania 142 H Aartsenfruit B.V 1 50

Wir können daraus aber auch etwas für‘s Leben lernen: Immer die eigenen Feeds selbst abonnieren. Der Neuigkeitsgehalt ist bei eigenen Beträgen zwar gering, aber man bemerkt so eine Bescherung einigermaßen zeitig…

miszellen

Artikelzustand:
Neu: Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in der ungeöffneten Verpackung (soweit eine Verpackung ... Mehr zum Thema Zustand
Herstellernummer: 8400166
Manufacturer: Geomag MASTERBOX MPN: 8400166
Artikelnummer: A1110375658 Brand: Geomag MASTERBOX
EAN: Nicht zutreffend Marke: Geomag MASTERBOX
ISBN: Nicht zutreffend Hersteller: Geomag MASTERBOX
UPC: Nicht zutreffend
Geomag MASTERBOX 8400166 MasterBox Large Gelb 248 pcs

0 scale - 1 43 Decals pour Etoile du Nord Meccano Hornby

IMPY LONE STAR 33 B.L.H. AUSTIN WESTERN MOBILE CRANE - Grün - EXCELLENT IN BOX

Kürzlich fand in Düsseldorf mal wieder die Web-Konferenz 1964 VINTAGE GI JOE JOEZETA 1969 ADVENTURES OF MYSTERIOUS EXPLOSION LOT statt. Einer der Vorträge war von Tantek Çelik, einem der bekanntesten Proponenten des Indiewebs.

In seinem Vortrag mit dem Titel »Take Back Your Web« führte Tantek auf unterhaltsame Weise aus, warum man Star Wars Ultimate Hoth OUTFIT Han Solo Action Figure DIAMOND SELECT.

Take Back Your Web - Tantek Çelik from DIE CAST MUSETTI FERRARI F2007-312T2 SCALA 1 18 TEST on 5 Hot Wheels Cool Classics Vehicles 26 Thru 30 With Datsun S10 On Base Of 510.

Der Vortrag endete mit den Worten (vom Transskript zitiert):

»So I want to emphasise and remind you the four things that we talked about: choose your identity, own your own domain name, choose your expression and only your content. Start posting on your own site, either rather, instead of, or before you post on social media silos. Choose your connections. Decide what you want to show from other things on year site, if you want to show comments, repos, you can choose, which kind of things you show, which kind of interactions. You can choose who they come from. You have all no control. Lastly, choose your experience. Take active control of what you read and consume on the internet. What you read and consume helps shape your own personal story of what the internet's about and what the web is about. Take those four steps. You can take back your web.«

Spark 1 43 Scale S2043 Model Car - 1993 Porsche 964 Speedster - Weiß

Die Slides kann man sich auf seiner Website noch einmal anschauen.

Also, frisch ans Werk. Raus aus den Silos!

Auf den Indieweb-Zug springen…

Ferrari 512 BB 1976 1 43 Look Smart LS294B webmentions

Vielleicht ist es nur meine »Filterblase«, aber in den letzten Monaten hat die Bewegung raus aus den Trümmern des Web 2.0 zurück zur eigenen Domain (Stichwort »Indieweb«) ein wenig Fahrt aufgenommen.

Facebook ist sowieso ein hoffnungsloser Fall, und Dinge wie die neuerdings gehäuft auftretenden Sperrungen von Twitteraccounts ohne erkennbaren Grund lassen die Leute über »meine digitale Identität ist in fremden Händen und die können sie mir einfach wegnehmen« nachdenken. Nicht nur der »New Yorker« fragt sich: »Can ›Indie‹ Social Media Save Us?«

Diese Frage beantworten immer mehr mit »Ja« und springen als Konsequenz auf den »Indieweb-Zug« auf. Ich jetzt auch, deshalb »kann« dieses kleine familiäre Weblog nun Webmentions! 1 43 Spark Mercedes AMG GT3 75 2017 Petit LeMans Vautier Habul Von Moltke US034

(Photo by sergio souza on Unsplash, thanx!)

Weiterlesen…

No Medium!

weblogs medium

Einen furioser Rant gegen Medium schreibt webdistortion mit »Can we all please stop using Medium now?«:

»Medium is cancer. A trojan horse. It’s Facebook. But for blogging. A walled garden behind which all your favourite content lives, and yet you are forced to login via their shitty UI, or worse still pay for access.«

Ich habe es nie benutzt, das Bloggen in einem fremden Datensilo erschien mir von Anfang an zu »unbloggig«. Allerdings habe ich mich durchaus schon öfter geärgert, wenn ein interessant erscheinender Link in twitter und Co. aufkreuzte und nach den Click oder Tatsch erst einmal ein Fenster von Medium aufpoppt, das einem einen Account andrehen will weil man diesen Monat schon zwei Artikel gelesen hat.

Lego Castle Burp Wall Palace Doors Stairs Pieces BURPS Skull Huge Lot

Der Rant endet mit den wahren Worten:

»How’s about we starting taking responsibility for the absolute decimation of the traditional web. You know. That old internet that used to be open and free.«

Tagwolke – Aktuelle Themen

Relevante Tags ( BUS007 - IXO General Motors TDH 3714 - 1955 - 1 43) der letzten 77 Beiträge. Eine Tagwolke aller Artikel gibt es im Archiv.